iPhone 7 vs EOS 6D :-)

Ernsthafte Fotografen werden vermutlich bei diesem Artikel ne Krise bekommen, aber das ist ja hier kein DSLR Blog 🙂

Die ersten Fotos mit der neuen Knipse sind gemacht. Die letzten Fotos hier im Blog sind alle mit dem iPhone 7 gemacht worden, deshalb hier mal ein nicht ganz ernst gemeinter Vergleich, zwischen dem iPhone und der EOS 6d.

Um von halbwegs gleichen Voraussetzungen auszugehen, hab ich die EOS auf jpg gestellt (ja ich weiß, das macht man nicht…) und mal zwei klassische Schnappschüsse gemacht. Die Fotos dann einfach in iPhoto importiert, nicht bearbeitet und in der Größe, die ich sonst auch immer für den Blog nehme, exportiert.

iPhone 7:

EOS 6D:

Die Daten dazu:

Und weil die Brücke so schön ist, noch mal von der anderen Seite:
iPhone:

EOS 6D von ähnlicher Position:

und die Daten:

Genug des sinnlosen Vergleiches…

Noch ein paar Schnappschüsse mit der EOS, auch alles in jpg geknipst und nicht bearbeitet.

.

Autofokustest mit Mücke:

Enten im Serienbild:

.

.

.

Frühling

.

So, genug des Unfugs. Wenn ich was vorzeigbares produziert hab, was der Kamera würdig ist, gehts hier weiter…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s