Das Fotoalbum zur neuen Knipse

So eine DSLR ist ja schon etwas komplexer als schnelle Schnappschüsse mit dem iPhone…

Aber ich ich bin guter Dinge, dass ich im Laufe der Zeit verstehe, was man da alles und vor allem, warum einstellen kann.

Besonders gut gefällt mir die Steuerung via iPhone oder iPad über WLAN. Ok, es wäre noch netter, wenn sich die Kamera beide Geräte merken könnte…

Dieses Feature eignet sich nämlich prima, um Nachtaufnahmen bequem von der Couch aus zu machen, während die Kamera draußen auf dem Balkon steht. Und so kann man in aller Ruhe verschiedenste Kombinationen von Blende, ISO und Belichtungszeit testen, ohne draußen zum Mückenfutter zu werden 🙂

Und wenn man lange genug rumprobiert, erwischt man auch mal ein Flugzeug, das gerade zum Flughafen abbiegt:

Um nach 10 Jahre sagen zu können „ach ja, so hab ich angefangen mit der DSLR Knipserei“, hab ich ein Fotoalbum erstellt, wo ich immer mal wieder die im Laufe der Zeit hoffentlich immer besser werdenden Fotos der EOS 6d reinstelle.

Hier geht’s zum Album.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s