alternativer Lichtschalter

Wer kennt es nicht: plötzlich geht das Abblendlicht nicht mehr! In der Regel ist der Lichtschalter schuld, der ab Werk immer schön warm ist, weil LR kein Relais verbaut hat und dann irgendwann keinen Kontakt mehr schaltet. Nachdem mir mal im Urlaub der erste Lichtschalter hops gegangen ist und ich bei LR einen teuren Originallichtschalter … Weiterlesen alternativer Lichtschalter

Froli Star Bed in the Box

wir werden alle nicht jünger… Deshalb widmete sich die heutige Bastelstunde dem Thema: Schöner schlafen im Landy! Gestern kam das Bed in the Box: Eine Kiste voller Einzelteile, aus denen man so eine Art Lattenrost zusammenstecken kann. Bisher lag die Matratze auf einem 3Mesh Gewebe auf den Siebdruckplatten: Also erstmal Matratze hochkant stellen und alles … Weiterlesen Froli Star Bed in the Box

Camping im Defender mit Hubdach – Stand Sommer 2013

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Auf jeder Reise fällt uns etwas auf, was noch verbessert werden könnte. Das war natürlich auch diesmal so. Da wäre z.B. die Vorratskammer-Kocher-Tisch-Kombination: In dieser Rakobox lagern die nicht zu kühlenden Lebensmittel. Auf dem Deckel ist ein Brett geschraubt, auf das Brett der Koffer vom Kocher und auf … Weiterlesen Camping im Defender mit Hubdach – Stand Sommer 2013

wohin mit den Schuhen? – der Thule Shoe Organizer

Wenn man im Auto schläft, stellt sich zwangsläufig die Frage: wohin mit den Schuhen? Wir steigen durch die hintere Tür auf der Beifahrerseite in den Wohn- / Schlafraum ein. Also müssen die Schuhe auch dort irgendwo unter gebracht werden. Ursprünglich dachte ich, ich könnte den neu gewonnenen Raum unter den Schubladen dafür nutzen, doch der … Weiterlesen wohin mit den Schuhen? – der Thule Shoe Organizer

Edelstahl Einbauringe für die Hauptscheinwerfer

Die serienmäßigen Lampenringe des Defenders sind ja leider aus besonders schnell rostendem Metall hergestellt. Einmal wurden die Ringe bereits in der Garantiezeit getauscht, doch inzwischen sahen sie wieder so aus:   sehr hübsch…   Da es keinen Sinn macht, die immer wieder gegen den gleichen Kram auszutauschen, sind sie nun gegen Edelstahl Einbauringe getauscht worden. … Weiterlesen Edelstahl Einbauringe für die Hauptscheinwerfer

das Frühstücksbrett im Hubdach

Damit beim nächsten mal auch bequem im Landy gefrühstückt werden kann, ist heute das Frühstücksbrett ins Hubdach gezogen. Das ist einfach eine Siebdruckplatte, die auf Filz gleitet. Obendrauf ist eine Antirutschmatte und vorne ist ein Becherhalter aus dem Campingzubehör. Nachts oder auch tagsüber kann das Brett als Ablage dienen. Die Decke und die Kissen können … Weiterlesen das Frühstücksbrett im Hubdach

Testcamping mit Hubdach – auch zu Ostern kann es schneien…

Der erste kleine Test des neuen Hubdaches ist absolviert. Eigentlich hatte ich mir ja Regen gewünscht, um zu prüfen, ob das Dach auch überall dicht ist, aber man kann nicht alles haben – es gab nur Schnee! Nun denn, Schnee und Frost bescheren dem Dach zumindest keine Probleme. Als wir ankamen war es noch trocken, … Weiterlesen Testcamping mit Hubdach – auch zu Ostern kann es schneien…

Hubdach Evo Camper

nun ist es endlich da: das Klappdach! Da liegt es nun, das alte Dach… und so sieht es mit dem neuen Dach aus: vorher: nachher: Der Dachträger bleibt auch auf dem neuen Dach und trägt wie bisher das Solarpanel und auf Reisen das Oztent. Im neuen Dach ist eine neue Kabeldurchführung, die jetzt vorne in … Weiterlesen Hubdach Evo Camper

Modifikation des Innenraums – Teil 2 – alles fertig!

Es ist vollbracht! Nach 4 Tagen „Bauzeit“ habe ich meine „Bett im Landy 2.0“ Konstruktion fertig gestellt. Die Liegefläche liegt nun höher und ist auf Reisen mit Bettzeug bestückt, so dass das Bett immer fertig ist. Dach hochklappen und man hat wieder die nötige Kopffreiheit. Im Vergleich zur „traditionellen“ Schlafposition im Klappdach dürfte die Kopffreiheit … Weiterlesen Modifikation des Innenraums – Teil 2 – alles fertig!