der Kasten ist da!!!

Endlich hat das warten ein Ende, der Kasten ist da!

Nach ausführlicher Einweisung ging es erstmal tanken (das macht richtig Spaß mit dem 125L Tank…) und dann noch zum Hornbach Gasbuddeln kaufen.

Ganz schön ungewohnt, so ne große Kiste zu fahren…

Aber mit der Rückfahrkamera geht das rangieren gut.

Irgendwie scheint die Trennwand zum Gepäckabteil zu fehlen. Es sind auch keine Halterungen dafür vorhanden, da muss ich noch mal nachfragen, ob das so richtig ist.

Auch mit Alugasflasche ist das ne ziemliche Würgerei…

Nettes Feature, das es serienmäßig gibt: Der Magnet in der Serviceklappe!

In dem schwarzen Knopf steckt der Magnet.

In die vielen Funktionen des Radios werd ich mich bei Gelegenheit mal reinarbeiten. Freisprechen klappt schon mal, navigieren auch.

Alcar Easy Nav 3.5:

Morgen geht’s auf Testfahrt 🙂

Jede Menge weitere Detailbilder sind im Fotoalbum.

Advertisements

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sylke sagt:

    Hallo Marcus,
    Glückwunsch zum Kasten!
    Ich habe mich durch Deinen Blog inspirieren lassen und baue meinen treuen 14 Jahre alten Defender (wir werden zusammen alt und haben schon einige Sahara Touren gemacht) gerade zum puristischen
    Womo aus.
    Habe einige tolle Ideen von Dir übernommen, u.a. die Kochkiste.
    Lese mit Interesse weiter.
    Viele Grüße aus dem Schwarzwald
    Sylke

    Gefällt mir

    1. Marcus sagt:

      Hallo Sylke,
      danke!
      Irgendwie ist mir dein Kommentar durch die Lappen gegangen, deshalb die späte Antwort… Hast du deine Umbauten auch irgendwo dokumentiert? Auch wenn der Landy weg ist, lese ich sowas ja immer noch gerne 🙂
      Gruß
      Marcus

      Gefällt mir

      1. Sylke sagt:

        Hallo Marcus,

        habe leider keine Doku, ist auch nur ganz einfach gemacht. Habe mir das Heckzelt von Ocean Cross gekauft, speziell für den Defender gemacht.. Ist so nicht schlecht, aber beim letzten Regen ists vollgelaufen, war nicht so toll.
        Ich beneide Dich auch um Deinen Kasten….bei mir steht auch die Überlegung im Raum, ein altes Womo zu kaufen, da ich hobbymäßig evtl. noch mehr unterwegs sein werde, als jetzt. Und in irgendeiner Innenstadt kannste halt schlecht im Landy pennen. Aber der Hof ist auch schon voll mit Fahrzeugen, grins.

        Viele Grüße
        Sylke

        Gefällt mir

  2. Marcus sagt:

    vom Wohnwert her schlägt der Kasten den Landy in der Tat um Längen 🙂 Mit den alten Womos ist das allerdings so ne Sache. Das kann mehr Arbeit sein, als ein Landy. Wenn dort hinter den Möbeln erstmal irgendwo der Gammel eingesetzt hat, kann das auch schnell zum Faß ohne Boden werden. Da würde ich vermutlich eher einen nackten Kasten kaufen und den minimal ausstatten. Die Zahl der Selbstausbauer im Kastenbereich ist auch nicht gerade gering. Hof voller Fahrzeuge? Zum Glück hab ich fürs sammeln keinen Platz… 🙂

    Gruß
    Marcus

    Gefällt mir

  3. Cornelia sagt:

    Hallo Marcus,
    wir bekommen im April unseren Celebration und wollen vorab schon mal aktiv werden bezüglich Bett für unseren Kleinen. Könntest Du mal ausmessen wie hoch die Sitzpolster auf der 2 er sitzbank sind und wie breit der Tisch und lang der Tisch ist. Das würde mich brennend interessieren

    Gefällt mir

    1. Marcus sagt:

      Hallo Cornelia,

      klar, kann ich gleich mal machen.

      Gruß
      Marcus

      Gefällt mir

    2. Marcus sagt:

      So, hier die Maße:

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s