Das neue Reisetagebuch: iPad 3G 64GB

4 Gedanken zu “Das neue Reisetagebuch: iPad 3G 64GB”

  1. Und wo gibt´s gescheite Halterungen? Beim Gerbil, wo sonst? Ansonsten: Respekt! Ich geide es Dir. Zur Erklärung des Verbs „geiden“ empfiehlt sich die Lektüre von Büchern des Herrn Hoecker.

    Gefällt mir

  2. Fotos sammeln mit dem iPad
    Wie bringst Du denn die Bilder von der Kamera auf das iPad?
    Per USB?
    Irgenwie gefällt mir das iPad nämlich schon sehr – nur ich habe irgendwie noch nicht so ganz die „Wichtigkeit“ verstanden – warum ich das Gerät unbedingt brauche 🙂
    Das Lustige dabei ist, dass mir bisher eigentlich auf die direkte Farge hin – noch niemand so richtig Antort auf meine Frage geben konnte 🙂
    Also scheint es mehr so Leute zu geben, die so ein Teil haben wollen, aber noch nicht genau wissen wofür 🙂
    LG aus Passau
    A L E X

    Gefällt mir

  3. Inzwischen habe ich das iPad selber im Einsatz – auch als Navi ist es eine feine Sache – trotzdem stört mich bei Apple einfach, dass sie keine externen USB Geräte erkennen 😦
    Denn ich habe mir eine externe GPS Antenne zugelegt – nur die kann nicht mit dem iPad.
    Ich wollte eine Antenne mit Kabel und nichts über Bluetooth.
    Also werd ich hier wohl irgendwann einmal einen CAR PC bei mir einbauen mit Touch Display und mit Tastatur dann für hinten.
    Hier bin ich jedoch noch am Überlegen – fest eingebauter Car PC oder ein robustes Notebook mit externem Monitor für die Touchbedienung beim Fahren (Verwendung als NAVI)
    LG aus Passau
    A L E X

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..